gemeindeausflug nach MagdeburgIn bewährter ökumenischer Kooperation mit der Evangelisch-lutherischen Concordia-Gemeinde und der Evangelisch-lutherischen Christusgemeinde Celle/Lachendorf veranstalten wir einen Gemeindeausflug nach Magdeburg am Samstag, 15. Juni 2019.

Abfahrt ist 7:00 Uhr (Haltestelle Union). Wir beginnen unseren Aufenthalt in der Hauptstadt Sachsen-Anhalts mit der Wallonerkirche (siehe Abbildung), in der u.a. auch die Evangelisch-reformierte Gemeinde beheimatet ist. Das neue Gemeindehaus, welches in die alte gotische Hallenkirche eingebaut wurde, wurde 2015 in Magdeburg zum „Bauwerk des Jahres“ gekürt. Vorbei an der Kirche Sankt Petri, der Johanneskirche und dem Kloster Unser Lieben Frauen werden wir von Pastor Helge Hoffmann zum Magdeburger Dom geführt. Dort beginnt eine „weltliche“ Stadtführung (u.a. Hundertwasserhaus). Nach dem Mittagessen im historischen Ratskeller ist genügend Freizeit zu eigenständigen Stadterkundungen. Den Abschluss der Tagesfahrt bildet der Besuch der Selbständigen Evangelisch-Lutherische Gemeinde Magdeburg.
Nach einer Schlussandacht werden wir die Heimfahrt nach Celle antreten.

Ankunft ist ca. 19:15 Uhr. Da aus unserer Gemeinde maximal 16 Personen mitfahren können, ist eine rechtzeitige schriftliche oder telefonische Anmeldung im Pfarrbüro (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel. 05141/25540) erforderlich. Die Kosten für die Fahrt und Führung (ohne Mittagessen) betragen 28 €.