Neue Leuchten am Kircheneingang

 

Rund zwei Jahre baumelten Stromkabel rechts und links vom Kircheneingang aus der Außenverschalung der Kirche. Nach langer Suche und der kurzen Zeit eines hilfreichen Provisoriums wurden nun geeignete Leuchten gefunden, die auch optisch hervorragend zu unserem historischen Kirchengebäude passen. Wer nachts an unserer Kirche vorbeigeht, wird auf die interessanten Architekturformen unserer Kirche aufmerksam gemacht. Bei Gottesdiensten, in denen wir die Außenstrahler abschalten müssen (z.B. Heiligabend), treten die Kirchenbesucher nicht mehr in einen dunklen unbeleuchteten Hof. Und bei Festen können sogar farbige Leuchtmittel eingesetzt werden.